Firmengeschichte

Firmengeschichte

Heinz-und-Christel-Becks

Heinz & Christel Becks

Die Regel-air Becks GmbH & Co. KG besteht seit dem 1. Januar 2011 und ist in dieser neuen Firmierung aus der ENBEMA Becks GbR hervorgegangen, die von Heinz Becks und seiner Frau Christel im Jahr 1999 gegründet wurde. Die Geschäftsführung wird von Heinz Becks und Christel Becks wahrgenommen. Gesellschafter der Firma sind deren vier Kinder.

Die Regel-air Becks GmbH & Co. KG ist ein zukunftsorientiert ausgerichtetes Familienunternehmen, dass sich insbesondere dem Leitsatz „Made in Germany verpflichtet fühlt.

 


Besondere Meilensteine in der Firmengeschichte

1999
Firmengründung der Enbema Becks GbR mit Firmensitz in Geldern-Walbeck durch Heinz & Christel Becks. Geschäftsfeld: Fensterlüfter

1999
Entwicklung & Patentanmeldung des ersten, automatisch auf Winddruck reagierenden Fensterfalz-Lüfters für Kunststoff- Fenster.
Typ REGEL-air® KA (für System Anschlagdichtung) & Typ REGEL-air® KM (für System Mitteldichtung)

2002
Entwicklung & Patentanmeldung des REGEL-air® Fensterfalz-Lüfters H für Holz-Fenster – Typ 14 (für Nachrüstung in eingebaute Fenster)

2005
Entwicklung des REGEL-air® Fensterfalz-Lüfters H für Holz-Fenster – Typ 24 (für werksseitigen Einbau)

2005
Entwicklung & Patentanmeldung des REGEL-air® Überschlags-Lüfters ÜL

2008
Entwicklung des REGEL-air® Fensterfalz-Lüfters für Holz-Alu-Fenster. Typ 23 H/A

2009
Entwicklung & Patentanmeldung des REGEL-air® Fensterfalz-Lüfters RF (auch für vertikale Montage)

2011
Umfirmierung zur REGEL-air Becks GmbH & Co. KG

2013
Neubau und Umzug in das neue Firmenzentrum in Geldern-Walbeck mit eigenem Fensterprüfstand

2015
Vorstellung des neuen Lüftungssystems REGEL-air® “FORTE” für hohe Luftmengen

2016
Vorstellung des neuen REGEL-air® Schiebe-Lüfters SL mit dezenterem Design

 

© 2017 • REGEL-air Becks GmbH & Co. KG   IMPRESSUM    HAFTUNGSAUSSCHLUSS

facebooktwittergoogleplusyoutube